top of page

Neuigkeiten

Suche
  • Lunestedter Tennisverein

Endlich wieder Sport an der frischen Luft.


1 Ansicht
  • Lunestedter Tennisverein

Mit einem glatten 3:0-Sieg gegen den TC Osterholz-Scharmbeck startete unsere neu formierte Spielgemeinschaft der C-Jugend in die neue Saison. Im Einzel gewannen Maximilian Obarek (Bexhövede) und Tobias Röhrs (Appeln) deutlich. Ebenfalls einseitig verlief das Doppel, welches die Brüder Fynn und Joel Niesel (Lunestedt) für sich entscheiden konnten.


Bei der U10 I gegen Blau-Weiß Nesse gewann für die Spielgemeinschaft Lenya Schmidt ihr Einzel deutlich. Mika Böhlken konnte den harten Schlägen seines Gegners nicht dauerhaft trotzen und unterlag in zwei Sätzen. Spannender als ein Krimi verlief das Doppel. Lenya und Mika spielten richtig stark auf. Nach einer 4:1 Führung haben die beiden den ersten Satz noch 6:7 verloren. Trotz großem Kampf der beiden ging auch der zweite Satz knapp mit 4:6 zu Gunsten des Gegners aus. Alles gegeben, Köpfe hoch.


Bei der U10 II hatten die Akteure Konrad Ahrens (Bexhövede) und Carlotta Fröhlich (Appeln) ihr erstes Punktspiel überhaupt. Leider mussten sie sich mit 0:3 beim SV Vorwärts Buschausen geschlagen geben. Wir sagen dran bleiben und weiter trainieren. Ihr macht das richtig super. Schon in zwei Wochen drücken wir euch wieder ganz fest die Daumen.


Unabhängig von den Ergebnissen heißt der große Sieger an diesem Wochenende Tennissport und der Verlierer ist Corona Die Kinder hatten sichtlich Spaß daran, sich wieder sportlich unter Wettkampfbedingungen betätigen zu können. Hoffen wir, dass das noch lange so bleibt.


32 Ansichten
  • Lunestedter Tennisverein

Die Arbeiten zur Herstellung der Plätze hat in dieser Woche begonnen. Die Donnerstags-Runde hat unter der Woche kräftig vorgelegt. Die Ü30 hat noch etwas Nachholbedarf. Für alle, die noch keine Gelegenheit zum Helfen hatten, wird es in den nächsten Wochen noch genügend Gelegenheiten geben.


6 Ansichten
bottom of page