Suche
  • Lunestedter Tennisverein

Jahreshauptversammlung 2022

Am 18. März 2022 fand die 36. Jahreshauptversammlung im Dorphuus Lunestedt statt.


Besonders erwähnenswert ist, dass unser erster und bisher einziger Kassenwart, Gründungsmitglied Hans Holscher, sein Amt nach 36 Jahren an die nächste Generation abgegeben hat. In all den Jahren hat „Hansi“ sich nicht nur zuverlässig und gewissenhaft um die Vereinsfinanzen gekümmert. Auch unzählige Sonderaufgaben hat er zum Wohle der Vereinsgemeinschaft erledigt. Außerdem gibt Hansi die Vereinsfinanzen in einem hervorragenden Zustand an seinen Nachfolger ab. Für diese besonderen Verdienste um den Verein bedankte sich der 1. Vorsitzende, Arend Buhr, im Namen des gesamten Vorstands und der Vereinsmitglieder mit einem großen Präsentkorb.


Es ist klar, dass die Aufgaben künftig auf viele Schultern im Vorstand verteilt werden. Besonders freuen wir uns darüber, dass Mario Schmidt sich zur Wahl des Kassenwarts gestellt hat und auf der gestrigen Versammlung von den Mitgliedern gewählt wurde. Wir wünschen Mario ein glückliches Händchen bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe. Der Vorstand wird ihn nach Kräften unterstützen. Wir wissen sein Engagement für den Verein mit der Übernahme dieses Postens sehr zu schätzen!


Zusätzlich begrüßen wir Fabian von Thun als neuen 1. Beisitzer. Das Amt hatte bisher Mario inne.


Erfreulicherweise hat sich Arend bereiterklärt, weiterhin als 1. Vorsitzender zu wirken. Auch seine Arbeit wurde von den Mitgliedern mit einer einstimmigen Wiederwahl entsprechend wertgeschätzt. Gleiches gilt für Michael Umlandt, der als Sportwart bestätigt wurde.


Ansonsten gab es jede Menge Informationen über den Sportbetrieb, der Jugendarbeit und allen wichtigen Themen, welche die Vereinsführung mit sich bringt. Besonders erfreulich ist die Entwicklung der Mitglieder. Im letzten Jahr hat der Verein 32 neue Mitglieder begrüßen dürfen. Dem entgegen standen nur 4 Austritte.


29 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen